Seite 2 von 4
#16 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von fairysale 10.02.2010 18:36

avatar

Zitat von Nicole
Das 5x4=20 bezieht sich das jetzt in 5 Runden 4 Maschen zunehmen um dann am Ende auf 64 Maschen zu kommen? *grübel*
Im Moment verstehe ich das nur noch nicht so ganz mit den zwei Markierungen. Ok, A-Markierung ist Rundenanfang und liegt rechts, B-Markierung ist die Mitte und liegt links. Zunahme wie bei der Spitze, das heißt, zwei vor und nach der Markierung? Also inkl. Markierung sind das jeweils 5 Maschen auf jeder Seite. So versteh ich das jetzt jedenfalls.



Japp, 5 mal zun. an 4 Stellen=20 Maschen mehr.

Ich häkel an der Spitze immer noch eine Runde ohne Zun. aber das ist Geschmackssache. Durch die anschließende Sockenmasche wird das eh breiter, die nimmt mehr Raum ein, dann gleicht sich das mehr an, aber nur im tausendstel Millimeterbereich

Das mit dem Faden als Markierung klappt nicht gut? Ulkig, ich kam mit den Markierern nicht klar. Aber das Wichtige ist, dass man gut damit zurechtkommt, und sei es man trainiert kleine Ameisen die Maschen zu markieren, völlig egal wie, Hauptache man weiß wo die Runden beginnt und wo die andere Seite ist.

Ja, die Runde beginnt rechts, Spann ist oben, Marker B ist links, dann kommt die Sohle.

Es gibt auch Socken die nicht für beide Füße gleich sind, da muss man das dann anpassen. Aber sonst ist es gleich.



Simone hat einen eigenen Thread gemacht für uns hier, yeah

#17 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 10.02.2010 19:41

Zitat von fairysale
Japp, 5 mal zun. an 4 Stellen=20 Maschen mehr.



Gut, gut, dann kann ich ja jetzt getrost die letzten 2 cm bis zur Zunahme häkeln.

Zitat
Ich häkel an der Spitze immer noch eine Runde ohne Zun. aber das ist Geschmackssache. Durch die anschließende Sockenmasche wird das eh breiter, die nimmt mehr Raum ein, dann gleicht sich das mehr an, aber nur im tausendstel Millimeterbereich



Das nächste Paar wird mal so probiert *grins*

Zitat
Das mit dem Faden als Markierung klappt nicht gut? Ulkig, ich kam mit den Markierern nicht klar. Aber das Wichtige ist, dass man gut damit zurechtkommt, und sei es man trainiert kleine Ameisen die Maschen zu markieren, völlig egal wie, Hauptache man weiß wo die Runden beginnt und wo die andere Seite ist.



Jau... Vielleicht liegts auch daran, dass ich am Anfang, als ich das mit dem Faden noch nicht kannte bei den Amigurumis immer ne Büroklammer genommen habe. Einfach eine Gewohnheitssache. Bei den Amigurumis hab ich dann auch immer noch das Problem, dass ich den Faden nicht rauskrieg, weil ich da doch etwas fester häkle, das man die Füllung nicht sieht.

Zitat
Es gibt auch Socken die nicht für beide Füße gleich sind, da muss man das dann anpassen. Aber sonst ist es gleich.



Huch? Jetzt auch in dem Buch? *blätter*

Zitat
Simone hat einen eigenen Thread gemacht für uns hier, yeah




War mein Vorschlag, da die Techniken (ok, bei Drops weiß ich das jetzt nicht, aber dein Buch zu den oz-Büchern schon) ja doch unterschiedlich sind, dass hier jede Technik auch ein eigenes Thema bekommt, damits nicht zu Verwirrung führt.

#18 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 21.02.2010 19:55

Hallo Bärbel!

Ich hab mal wieder ne Frage, jetzt wo ich wieder bissi mehr Luft hab fürs Socken häkeln.

Bin grad bei der ersten Runde Zunahme (bzw. die Runde danach) vor der Ferse, also im Fuß... Da heißts ja, immer 2 Maschen vor und zwei nach dem Marker (also wären das nach Eva Zwerg dann 5 Maschen auf dem Stück)... Jetzt hab ich aber ein Problem mit Marker B. Muss ich den immer in der Mitte der Maschenanzahl halten? Also bei der ersten Zunahmerunde hab ich da ja dann 50 Maschen, da würd ich jetzt so verstehen, Marker A sitzt auf Masche 1 und Marker B auf Masche 25.
Wobei, wenn ich mir das Bild anschau, dann könnt der auch auf 24 bleiben, sieht ja ein wenig aus wie ein "Keil". Bin verwirrt. Hülfe.

#19 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von fairysale 22.02.2010 12:36

avatar

Also ich bin auf dem Sprung (Kind kommt gleich am Busbhf an) und ich hoffe ich verstehe es richtig,

also die Zun. am Fuß sind so: Marker A, Masche, Maschen verdoppeln..X Maschen... Masche verdoppeln, Masche, Marker B, Masche, Masche verdoppeln.....X Maschen... Masche verdoppeln, Masche, Marker A, Runde feddich

Wobei Marker A/B KEINE Masche ist, sondern bei mir der Faden, bei Dir der Maschenmarkierer

Man nimmt also in jeder Runde 4 Masche zu.

Meintest Du das?

#20 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 22.02.2010 12:42

Nur keine Hetze. Bin ja so schon froh, dass ich dich bei Unklarheiten ausquetschen kann.

Mir gehts jetzt hauptsächlich darum, ob der Marker B mit der Zunahme "mitwandert" (bei mir sitzt der dann auf "Masche"), also bis zur Zunahme saß der immer auf der 24. Masche, jetzt in der erste Zunahme-Runde bin ich dann ja auf 50 Maschen hoch, bleibt der Marker vor/in der 24. Masche oder wandert der dann immer mit? Wenn ichs wie bei der Spitze mach, dann müsst er ja immer mitwandern.

Edit: Ok, ich glaub, jetzt hab ichs, nachdem ich den ganzen Tag gegrübelt habe, wie ich das am günstigsten beschreiben kann.
Bei der Basic-Socke wirkt das auf mich, als wäre der die Sohle schmaler als der obere Fußteil, wirkt auch bei der Nahtsocke so auf mich. Sieht halt so aus, als würde da ein kleiner Keil wachsen, also würde die Maschenanzahl zwischen Marker B und Marker A mit der Zeit mehr werden, als die Maschenanzahl zwischen Marker A und Marker B.

#21 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 07.03.2010 18:25

So, ich habs, ich hab mein erstes Paar fertig



Bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig gemacht hab, hab einfach probiert und den Denkfehler hab ich einfach durch aufzeichnen einer verkürzten Runde gemerkt... Wenn ich jeweils 2 vor und 2 nach dem Marker zunehme, dann ist die Rundenhälfte doch wieder gleich *patsch*

Aber Hauptsache, das Paar passt.

Danke Bärbel, dies hier wird garantiert nicht mein letztes Paar sein. Verbraucht hab ich am Ende dann 64 g Garn.

Link zum Fazit

#22 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Herzblut777 08.03.2010 09:05

avatar

Die sind ja cool! Ich bin begeistert und hab mir diese Socken ehrlich gesagt gaaanz anders vorgestellt! Einfach spitze!

#23 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 08.03.2010 10:24

Danke. Im Moment sind sie in der Wäsche, dass ich nach dem Waschen mal einschätzen kann, wie sich die Wolle evtl. wieder zusammen gezogen hat. Nach längerem Tragen hatte ich nämlich schon das Gefühl, dass die schon etwas ausleiern

#24 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 06.04.2010 07:43

Moin,

sooo, nach knapp einem Monat Pause hab ich hier mein zweites Paar fertig :D

Dieses Mal hab ich die nachträgliche Ferse gehäkelt. Und ich habe, nachdem ich wußte, wie sich die Socken verhalten, diesmal mit der 3,0er statt der 3,5er Nadel gehäkelt.
Na gut, zwei Abwandlungen hab ich noch reingepackt. Beim Maschenanschlag an der Spitze hab ich erstmals jetzt versucht nen Anschlag aus festen Maschen zu machen. 2 Luftmaschen 8 feste Maschen und dann die restlichen 8 auf der Unterseite von der gerade entstandenen Reihe.
Und bei der Ferse hab ich, nachdem mir das mit der Luftmaschenkette (selbst mit ner 3,5er Nadel) zu eng war, auch Anschlag aus Sockenmaschen gemacht.

So, hier jetzt meine Werwolfsocken.



Die Tatzen sind jetzt nicht sooo stoppend, wie mans von den ABS-Socken gewohnt ist, aber ich rutsch auch nicht so arg aufm Laminat, wie mit dem ersten Paar.

#25 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Herzblut777 06.04.2010 09:06

avatar

Nicole, die Socken sehen super aus... Wie hast du die Pfötchen so schön hinbekommen? Sind das solche Aufkleber?

LG
Simone

#26 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 06.04.2010 11:44

Heyo!

Jep, das sind solche Aufbügler von Regia "ABS Stopper für Regia Socken". Sind immer 8 Stück druff. Gibt auch von Regia inzwischen so'n Flüssigzeugs, dazu gibts für'n Euro oder sowas ne Schablone, wo man sich dann die Pfötchen oder andere Motive auftragen kann mit.

Edit: Bei Junghanswolle ist ein Bild von der Schablone

#27 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Herzblut777 08.04.2010 08:01

avatar

Das ist ja toll... Muss mal gucken ob ich noch Latexmilch zuhause hab...

#28 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 08.04.2010 09:04

*hihi* Soll ich mal so ne Schablone für dich mitbringen, wenn ich mir in der Stadt eine kaufe und dann pack ich sie dir ins nächte Paket rein?

#29 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Herzblut777 08.04.2010 09:46

avatar

Vorerst nicht, trotzdem Danke! Möcht mal versuchen so ne Schablone selber zu machen...

#30 RE: Gehäkelte Trendsocken (TOPP-Bücher 6659 & 6667) von Nicole 08.04.2010 09:50

Du bist echt ne Bastelliese.
Der Plastik von der Schablone war ziemlich fest, hatte die ja schon mal in der Hand.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen