#1 Herbstliches Hühnergericht von yddet 22.10.2008 18:16

Hab ich vor dem Urlaub komponiert um alles was wech gehört noch zu verarbeiten:

Hühnerbrüste (ohne Haut) mit Rohschinken umwickeln
Hokkaidokürbis in Spalten geschnitten
Fenchel in Spalten geschnitten
etwas Zwiebel und Knoblauch
Kartoffelspalten

in Jamiee Oliver Manier alles druf und durcheinander gemanscht, gut gewürzt und mit Olivenöl beträufelt ab ins Rohr
nach ca 35-40 min ist alles fertig und schmeckt köstlich

#2 RE: Herbstliches Hühnergericht von yddet 22.10.2008 18:17

Hokkaidokürbis geht so gar mit Schale, die wird auch weich

#3 RE: Herbstliches Hühnergericht von cherubimchen 22.10.2008 19:46

avatar

Super, alles druff finde ich klasse!!! Werden wir mal ausprobieren!
Danke yddet

#4 RE: Herbstliches Hühnergericht von Jumanji 22.10.2008 19:56

abgesehen davon das ich keinen kürbis mag, schaut das echt lecker aus!

#5 RE: Herbstliches Hühnergericht von yddet 22.10.2008 19:59

kannst du weglassen und/oder durch was anderes ersetzen.............

hab ich im Teller von meinem Sohn auch wiedergefunden, den Kürbis
nachdem er gerfragt hat, was isn das orangerne

#6 RE: Herbstliches Hühnergericht von Jumanji 22.10.2008 20:01

ich hab eine berechtigte abneigung: mehrere jahre kürbisfest und kürbis vearbeitung die in die hunderte von kilos geht! von kürbis aufstrich, über kürbisgulasch bis hin zu kürbis kuchen! bähh, konnt das zeug einfach nimma sehn!

#7 RE: Herbstliches Hühnergericht von wetterwachs 23.10.2008 08:23

avatar

Oh....sieht das lecker aus!!!!

#8 RE: Herbstliches Hühnergericht von feechen 23.10.2008 11:36

Ich hab noch nie Kürbis probiert.... aber am WE muss mein Mann dran glauben

#9 RE: Herbstliches Hühnergericht von wetterwachs 23.10.2008 11:58

avatar

Ich liiiiieeeeebe Kürbiscremesuppe!

#10 RE: Herbstliches Hühnergericht von Terry 23.10.2008 21:01

Sieht ganz, ganz lecker aus und ist soooo einfach!

feechen!!!!!

Ich hab noch nie Kürbis probiert.... aber am WE muss mein Mann dran glauben

Ist dein Mann so dick, sieht er aus wie ein Kürbis und muß er wirklich am Wochenende dran glauben???????

Gib ihm noch ne Chance!

#11 RE: Herbstliches Hühnergericht von yddet 23.10.2008 21:52

#12 RE: Herbstliches Hühnergericht von feechen 24.10.2008 01:22

neeee für die Pfunde bin eher ich zuständig aber er muss kosten!!!!!!

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz